Startup Profi2021-10-26T12:58:47+02:00
einfach.
clever.
gründen.
Startup
Kostenfreie Beratung
AVGS-Coaching beginnen
Seminar buchen
Startup
Kostenfreie Beratung
AVGS-Coaching beginnen
Seminar buchen
DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle Logo Startup Profi
DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle
Kostenfreie Beratung
AVGS-Coaching starten

BERATUNG & FÖRDERUNG

Eine Gründung eines Startups kann eine komplizierte Angelegenheit sein. Gut, wenn man eine*n erfahrene*n Berater*in an seiner Seite hat. Unser Gründercoaching wurde eigens für Gründer*innen entwickelt. Das persönliche Coaching richtet sich ganz nach ihren Vorkenntnissen und individuellen Zielen.

Wir beantworten Deine Fragen, begleiten Dich durch die Unsicherheit der Gründungsphase und bewahren Dich vor teuren Fehlern. Dabei steht Dir und Deinem persönlichen Coach ein Netzwerk aus Gründer*innen, Jurist*innen, eCommerce-Fachleuten und Finanzexpert*innen zur Verfügung.

Übrigens: als zertifizierter Bildungsträger ist das gesamte Gründercoaching für Dich kostenfrei. Hierfür benötigst Du lediglich einen Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit. Bei der Beantragung sind wir Dir gerne behilflich.

Lerne uns als Startup Profi in einem kostenfreien Erstgespräch kennen und informiere Dich über Dein persönliches Coaching und unser weiteres Angebot. Inhalte unseres Gründercoachings sowie weitere Leistungen findest Du weiter unten sowie unter diesem Link.

Startup - Gründercoaching & Businessplan kostenfrei

Gründercoaching & Businessplan kostenfrei

Bereits in der Vorgründungsphase von Startups begleiten wir Gründer*innen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Wir sind gleicher-maßen Coach, Berater und Sparringspartner – von der Weiterentwicklung spannender Ideen bis hin zur Ausarbeitung von schlüssigen Geschäftskonzepten für Startups. Gemeinsam erarbeiten wir einen ‚bankenfähigen‘ Businessplan.

mehr Informationen

Startup - Fördermittel: Startups und Jungunternehmen

Fördermittel: Startups und Jungunternehmen

„Meistens kommt es anders – wenn man denkt!“ Viele junge Gründer*innen verlassen sich auf ihr Gefühl bei der Gründung eines Startups – über Erfahrung in der Selbständigkeit verfügen sie meistens nicht. Ausgeprägte Fachkenntnisse verhelfen zwar in der Anfangsphase zu ersten Erfolgserlebnissen, aber hieraus alleine entsteht noch kein erfolgreiches Startup.

mehr Informationen

Startup - Beratung für Bestandsunternehmen

Beratung für Bestands-unternehmen

Bei Unternehmen, die bereits über 3 Jahre auf dem Markt sind, spricht man nicht mehr von Startups, sondern von Bestandsunternehmen.
Einerseits kann man bereits auf eine gewisse Entwicklungs- und Lernkurve zurückblicken, andererseits verliert man aber zunehmend den Welpenschutz. Die Zeit der Vorschusslorbeeren ist vorbei.

mehr Informationen

Startup gründen Beratung Gründung Profi Startup gründen

Gründung Gründung

Wir beraten Dich kostenfrei und unverbindlich!

Ruf uns jetzt an 0800 855 2222 oder schreib uns an info@startup-profi.de

Wir beraten Dich unverbindlich und kostenfrei!

Ruf uns jetzt an
0800 855 2222
oder schreib uns an
info@startup-profi.de

Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Wenn Du als Gründer*in das ALG1 erhältst, kannst Du einen Gründungszuschuss für die Gründung Deines Startups beantragen. Voraussetzung ist, dass Du eine hauptberufliche selbständige Tätigkeit beginnst. In der Aufbauphase Deines Startups bekommst Du 6 Monate lang einen Gründungszuschuss in Höhe Deines letzten Arbeitslosengeldes und zusätzlich einen Betrag in Höhe von 300 Euro für Deine soziale Absicherung. Der Gründungszuschuss ist eine Ermessensleistung im Rahmen der aktiven Arbeitsförderung. Es besteht also kein Rechtsanspruch auf diese Leistung. Daher ist es entscheidend, dass Du die Tragfähigkeit Deiner Geschäftsidee für Dein Startup mit einem plausiblen Businessplan darlegst.

Mehr Informationen

Mit Aktivierungsgutschein zum Gründercoaching

Die Agentur für Arbeit fördert Gründungsvorhaben mit Aktivierungsgutscheinen, kurz AVGS. Nach 6 Wochen des Bezugs von ALG1 kannst Du diesen bei der Agentur für Arbeit beantragen. Mit einem Aktivierungsgutschein erhältst Du bei uns ein kostenfreies Gründercoaching und wir unterstützen Dich bei der Erstellung Deines plausiblen Businessplans und bei der erfolgreichen Beantragung des Gründungszuschusses.

Mehr Informationen

Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Wenn Du Gründer*innen das ALG erhältst, kannst Du einen Gründungszuschuss für die Gründung Deines Startups beantragen. Voraussetzung ist, dass Du eine hauptberufliche selbständige Tätigkeit beginnst. In der Aufbauphase Deines Startups bekommst Du 6 Monate lang einen Gründungszuschuss in Höhe Deines letzten Arbeitslosengeldes und zusätzlich einen Betrag in Höhe von 300 Euro für Deine soziale Absicherung. Der Gründungszuschuss ist eine Ermessensleistung im Rahmen der aktiven Arbeitsförderung. Es besteht also kein Rechtsanspruch auf diese Leistung. Daher ist es entscheidend, dass Du die Tragfähigkeit Deiner Geschäftsidee für Dein Startup mit einem plausiblen Businessplan darlegst.

Mehr Informationen

Mit Aktivierungsgutschein zum Gründercoaching

Die Agentur für Arbeit fördert Gründungsvorhaben mit einem Aktivierungsgutschein, kurz AVGS. Nach 6 Wochen des Bezugs von ALG1 kannst Du bei der Agentur für Arbeit diesen beantragen. Mit einem Aktivierungsgutschein erhältst Du bei uns ein kostenfreies Gründercoaching und wir unterstützen Dich bei der Erstellung Deines plausiblen Businessplans und bei der erfolgreichen Beantragung des Gründungszuschusses.

Mehr Informationen
0
zertifizierte Standorte in Deutschland
0
Coaching Stunden bis zur Gründung
0
Startgeld durch KfW-Darlehen
0 %
Förderung für Gründer*innen

Alles rund um die Startup Gründung

AKTUELLE BLOGARTIKEL

2110, 2021

7 Tipps für Deine Liquiditätsplanung

By |21. Oktober 2021|

Liquiditätsplanung - warum? Die Liquiditätsplanung - beliebt wie der Besuch der Schwiegermutter. Dennoch wird die Liquiditätsplanung Dich in Deinem ganzen Leben als Unternehmer*in begleiten. Als Gründer*in benötigst Du sie [...]

1410, 2021

Zuschuss und Förderung

By |14. Oktober 2021|

Erfahre alles zum Thema Förderung und Zuschüsse für Deine Gründung: Eine Gründung ist schwierig genug, da ist jede Hilfe gerne willkommen. Glücklicherweise weiß das auch der deutsche Staat. Es [...]

Der Erste Schritt zur Selbständigkeit

Dein eigenes Startup gründen:

Du willst Dich selbständig machen und ein Startup gründen? Na klar, sonst würdest Du diese Seite nicht besuchen! Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem Du aktiv werden musst. Lass uns gemeinsam herausfinden, ob die Selbständigkeit der richtige Weg für Dich ist und wie wir Dich bei Deiner Gründung Deines Startups unterstützen können. Das geht Dir jetzt etwas zu schnell? Naja, dann melde Dich doch einfach zu unserem Startup Profi Newsletter an oder folge uns in den sozialen Medien.
Du findest uns bei Facebook, Instagram, YouTube und seit kurzem auch bei LinkedIn.

Wir halten Dich stets auf dem laufenden und versorgen Dich mit den neuesten Infos & Tipps für Gründer*innen. Du bist entschlossen Dein eigenes Startup zu gründen? Prima! Dann nimm Kontakt zu uns auf. Am einfachsten ist es, wenn Du den Hörer in die Hand nimmst und uns auf unserer kostenfreien Rufnummer 0800 / 855 2222 anrufst. Oder aber Du vereinbarst online einen Termin für eine 15-minütige kostenfreie und unverbindliche Beratung. Du kannst unsere versierten Berater*innen sämtliche Fragen stellen, die Dir auf den Nägeln brennen! Bist Du bereit für Dein persönliches Coaching?

Kostenfreie Beratung

Wir beraten Dich kostenfrei und unverbindlich!

Ruf uns jetzt an 0800 855 2222 oder schreib uns an info@startup-profi.de

Wir beraten Dich unverbindlich und kostenfrei!

Ruf uns jetzt an
0800 855 2222
oder schreib uns an
info@startup-profi.de

Nach oben