Avatar

Über Mirko Lenz

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Mirko Lenz, 17 Blog Beiträge geschrieben.

7 Tipps für Deine Liquiditätsplanung

Liquiditätsplanung - warum? Die Liquiditätsplanung - beliebt wie der Besuch der Schwiegermutter. Dennoch wird die Liquiditätsplanung Dich in Deinem ganzen Leben als Unternehmer*in begleiten. Als Gründer*in benötigst Du sie für Deinen Businessplan, den Du bei der Agentur für Arbeit zur Erlangung Deines Gründungszuschusses einreichst. Oder Deine Bank verlangt eine Liquiditätsplanung, [...]

Von |2021-10-21T17:13:51+02:0021. Oktober 2021|News|

Zuschuss und Förderung

Erfahre alles zum Thema Förderung und Zuschüsse für Deine Gründung: Eine Gründung ist schwierig genug, da ist jede Hilfe gerne willkommen. Glücklicherweise weiß das auch der deutsche Staat. Es gibt eine ganze Menge Zuschüsse und Förderungen, die Du für Deine Gründung beantragen kannst. In diesem Artikel wollen wir kurz erklären, [...]

Von |2021-10-22T09:46:58+02:0014. Oktober 2021|News|

STARTUP PROFI – was machen die eigentlich?

Neu bei uns? Dann könnte sich die Frage stellen, was STARTUP PROFI eigentlich für Dich tun kann. Die einfache Antwort: Wir begleiten Dich, bis Du Geld verdienst. Dabei unterstützen wir Unternehmen vor allem in diesen drei Phasen: VOR der Gründung NACH der Gründung in der Startphase als Bestandsunternehmen Vor der [...]

Von |2021-10-16T15:23:26+02:008. Oktober 2021|News|

Businessplan – klassisch oder CANVAS?

Für viele Gründer*innen stellt sich die Frage, ob sie einen klassischen Businessplan erstellen oder das Businessmodell CANVAS verwenden. In den großen Businessplan-Wettbewerben, wie dem B-P-W in Berlin-Brandenburg und dem bayrischen Wettbewerb von BayStartUP, werden schon seit geraumer Zeit beide Varianten angeboten. Der moderne Businessmodell CANVAS findet regen Zuspruch. [...]

Von |2021-10-20T14:10:27+02:0021. September 2021|Allgemein|

Gründungszuschuss, ja bitte! Was Du dazu wissen solltest

Besonders in der Startphase stehen Gründer*innen vor der Herausforderung, ihr junges Unternehmen und ihren Lebensunterhalt ausreichend zu finanzieren. Meist braucht es einige Zeit, bis sich Kundenstamm und Auftragslage so entwickeln, dass regelmäßige Umsätze erwirtschaftet werden und sich das Unternehmen finanziell trägt. Den anfänglich geringen Einnahmen stehen zudem häufig kostenintensive Investitionen [...]

Von |2021-10-20T14:11:18+02:0014. September 2021|Allgemein|

Selbstständig machen aus der Arbeitslosigkeit – so geht´s!

Warum selbstständig machen?  Der so sichere, tolle und gut bezahlte Job ist weg. Das Unternehmen wurde verkauft und anschließend wurden Arbeitsplätze gestrichen. Deiner ist auch weg. Oder: Das Verhältnis zu Vorgesetzten und Kollegen hat sich verändert, Du hast Dich verändert. Du fühlst Dich einfach nicht mehr wohl. Oder auch: Du [...]

Von |2021-09-28T11:18:38+02:009. September 2021|Allgemein|

Selbstständig machen – kann ich das?

Selbstständig machen - kann ich das? Uns ob! Erfahre hier was Du dafür brauchst und wie Du die Selbstständigkeit angehst! Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran. New Work ist nicht erst seit Covid-19 ein Schlagwort. Viele Jobs fallen weg, andere entstehen. Es ist davon auszugehen, dass ein Großteil der [...]

Von |2021-09-30T13:27:15+02:002. September 2021|Allgemein|

Wirtschaftsauskunft: Kreditkosten senken durch gutes Rating

Viele Unternehmen sind sich der Bedeutung einer Wirtschaftsauskunft nicht bewusst. Einerseits holt man sich über die eigenen Geschäftspartner zu wenig Informationen und vertraut auf die „gesunde Menschenkenntnis“. Andererseits pflegt man die Auskunft über das eigene Unternehmen nicht. Beides solltest Du ändern! Warum überhaupt Wirtschaftsauskunft? "Vertrauen ist gut, Kontrolle [...]

Von |2021-10-12T15:24:25+02:0026. August 2021|News|

Notwendiges Übel Buchhaltung

Buchhaltung... ... ist nicht nur für viele Unternehmer*innen ein Reizwort. Spätestens zur Steuererklärung wird gewühlt, gestapelt, gelocht und vor allen Dingen gesucht, was der Pappkarton hergibt. Die meisten Privatleute und vermutlich ebenso viele Unternehmer*innen sind der Meinung, die Buchhaltung sei einzig und allein für das gierige Finanzamt. Schafft man es [...]

Von |2021-10-13T12:18:54+02:0024. August 2021|News|
Nach oben